von Pascal Peglow 28. September 2019

Durch seine unzähligen Anwendungsbereiche, in denen CBD helfen kann erfreut es sich an zunehmender Beliebtheit. Eine der großen Fragen, die sich immer noch viele Anwender Fragen ist: Wie lange wirkt CBD eigentlich? Und nach welcher Zeit setzt es ein?

Das hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Einer davon ist natürlich die Form der Einnahme. Allerdings ist das noch nicht alles! Jeder Körper ist unterschiedlich und demnach wirkt CBD bei jedem etwas anders ,die Wirkung setzt nach verschiedenen Zeiten ein und hält unterschiedlich lang an. Eine fixe Angabe zu machen ist daher nicht möglich.

Wie lange Wirkt CBD?

Aufgrund seiner doch recht subtilen Wirkung spürt nicht jeder Mensch die volle Wirkungszeit, dass das CBD noch da ist. Viele sind recht unempfindlich für verschiedene Zustände und müssen bewusst darauf achten, um die Wirkung auch nach 2 Stunden noch zu spüren. Das liegt unter anderem auch daran, dass sich unser Körper an neue Umstände sehr schnell gewöhnen kann.

Grundsätzlich kann man aber sagen, dass CBD eine Wirkungszeit von ungefähr 4 bis maximal 8 Stunden hat. Diese Wirkungsdauer ist dabei natürlich abhängig von der Person, der Einnahmeform und nicht zuletzt der Qualität des Produktes. Bist du empfänglicher für CBD und hast dazu noch einen gut funktionierenden Stoffwechsel, so wirkt es bei dir natürlich länger. 

Welche Einnahmeformen hat CBD?

Man kann CBD auf verschiedene Arten und Weisen einnehmen. Die wichtigsten sind:

  • Als Öl unter die Zunge tropfen
  • Rauchen (Blüten)
  • Lokale Anwendung als Creme oder auch als Öl
  • Als Nahrungsergänzungsmittel in der Nahrung

CBD als Öl einsetzen - InstaHaze CBD

Außerdem spielt natürlich auch die Dosierung eine Rolle, wann und wie lange die Wirkung von CBD einsetzt. Je höher die eingenommene Menge, desto länger und stärker ist auch die Wirkung. Wirklich überdosieren kann man CBD dabei nicht.

Auch wichtig ist, dass es je nach Symptom, bei dem du CBD einsetzen willst, starke unterschiede gibt. Zum Beispiel wird es schwierig, wirklich starke Schmerzenüber 4 oder mehr Stunden zu lindern, dabei muss man CBD wesentlich öfter einnehmen. Hingegen kann es bei Schlafproblemen bedeutend länger wirken. Am besten du testest es selbst und findest für dich die optimale Dosierung heraus.

Schnellster Wirkungsbeginn - Rauchen

Wie du vielleicht schon weißt kann man CBD Blüten auch rauchen, ähnlich wie bei THC-Blüten die gerne in Joints geraucht werden. Dabei setzt die Wirkung in der Regel nahezu sofort ein. Wir raten dabei ab, das CBD in Kombination mit Tabak zu rauchen. Es ist nicht nur wesentlich schädlicher, sondern das Nikotin beeinträchtigt die Wirkung des CBDs negativ. 

Der Vorteil dabei ist, dass der Wirkstoff direkt in den Blutkreislauf kommt und dadurch sofort seine Wirkung entfalten kann. Die Wirkung setzt also sofort oder spätestens nach wenigen Minuten voll ein.

CBD Rauchen

Sublinguale Anwendung als Öl 

Die Anwendungsform, in der CBD wohl am häufigsten verwendet wird, ist die Einnahme als Öl. Dabei tropft man sich ein paar Tropfen unter die Zunge und hält sie dort für 30-60 Sekunden. Im Gegensatz zum Rauchen verbrennt man dabei nicht einen Teil der Wirkstoffe, sondern nimmt nahezu alles auf. 

Die Wirkung kann dabei ein paar Minuten brauchen bis sie einsetzt. In der Regel dauert das aber maximal 15 Minuten. Die Wirkungsdauer dabei beträgt 4-6 Stunden und ist somit ein wenig länger als beim Rauchen.

Andere Arten, CBD einzunehmen

Es gibt unzählige Wege, wie man CBD einnehmen kann. Im Asiatischen Raum ist früher Cannabis häufig als Tee aufgekocht worden und dann getrunken worden, in Kombination mit Olivenöl kann man es (sofern man den Geschmack mag) auch super als Salatöl einsetzen, oder man nutzt eine Creme von denen es mittlerweile auch einige auf dem Markt gibt. 

Bei jeder dieser Einnahmeformen wirkt das CBD völlig unterschiedlich lange und setzt früher oder später ein. Die beste Möglichkeit ist dabei nach wie vor: testen, testen testen. Mit der Zeit findest du für sich selbst heraus, was für dich am besten funktioniert.

Falls du mehr über das Thema CBD erfahren möchtest oder du dich gerne darüber austauschen wollen würdest, kannst du gerne in unsere Facebook-Gruppe kommen. Dort kannst du dich mit anderen Nutzern austauschen die vielleicht auch schon erfahrener mit der Einnahme sind. Dort kannst du dir wertvolle Tipps holen & dich einfach generell über das Thema austauschen. Wir freuen uns über jeden, der ein Teil der Facebook-Gruppe werden möchte!

Pascal Peglow
Pascal Peglow

Pascal ist in einer der Gesellschafter von InstaHaze. Seine Aufgabenbereiche sind die Technische Umsetzung und das Design von InstaHaze. Zuvor hat er sich viel mit Online-Marketing befasst und über ein Jahr hinweg erfolgreich die Facebook Werbeanzeigen für verschiedene Unternehmen geschalten und somit im Online-Marketing Erfahrungen gesammelt.



Andere Blogartikel zum Thema

InstaHaze - Wann sollte ich welches CBD Öl nehmen?
Wann sollte ich welches CBD Öl nehmen?

von Pascal Peglow 02. November 2019

CBD hat unzählige verschiedene Bereiche in denen man es anwenden kann. Dabei ist natürlich klar, dass nicht für jeden genau das gleiche CBD Produkt das richtige ist. Immer wieder hören wir die Frage: Welches CBD Öl sollte ich nehmen? Welche Stärke und wieviele Tropfen?
Vollständigen Artikel anzeigen
InstaHaze - Kann CBD die Produktivität steigern?
Kann CBD die Produktivität steigern?

von Julian Böer 01. November 2019

Die meisten haben einen harten Alltag und müssen viel Energie dafür aufbringen. Stress und Druck sind Faktoren, die dann noch dazu kommen. Kann CBD hier wirklich hilfreich sein und eventuell sogar die Produktivität steigern? Genau das behandeln wir heute in diesem Beitrag.
Vollständigen Artikel anzeigen
InstaHaze - Wie schnell kann CBD wirken?
Wie schnell kann CBD wirken?

von Pascal Peglow 01. November 2019

Eine häufig gestellte Frage ist dabei natürlich, wie lange es dauert, bis die Wirkung vom CBD einsetzt und man einen Effekt verspürt. Eine pauschale Antwort können wir darauf leider nicht geben, da das von Körper zu Körper unterschiedlich ist. Es hängt aber auch von anderen Faktoren ab. Die wichtigsten führe ich hier in diesem Blogartikel für dich auf.
Vollständigen Artikel anzeigen

Bleibe auf dem neuesten Stand!